PRÄVENTIVMEDIZIN

Präventivmedizin ist ein wesentliches Anliegen unserer Praxis. Die Gesunderhaltung des Menschen muss Vorrang vor der Reparaturmedizin haben.
Säulen der Vorsorge sind Ernährung, Bewegung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen wie z.B. Hautchecks, Impfungen sowie  die Beratung über eine gesunde Lebensführung.


1) Ernährungsberatung
Frau Dr. Janssen ist Ernährungsmedizinerin und bietet bei folgenden Krankheitsbildern Ernährungsberatungen an:
- Diabetes
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Fructose, Histamin, Lactose, Gluten)
- Übergewicht und Adipositas
- Untergewicht
- Störungen des Cholesterinstoffwechsels
- Reizdarm, Verstopfung, chronischen Durchfallerkrankungen
- Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Chron, Colitis ulcerosa)

Im Vorfeld erhalten Sie ein Ernährungsprotokoll, das Sie 7 Tage führen. Dieses Protokoll wird in unserer Praxis ausgewertet und Sie erhalten eine detaillierte Analyse  Ihrer Nährstoffaufnahme, die mit den Referenzwerten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung verglichen werden. Bei Unverträglichkeiten führen wir die nötigen Laboruntersuchungen durch. In einem Beratungsgespräch werden dann  mit Ihnen Verbesserungsvorschläge erarbeitet und ein Plan erstellt. Auf Wunsch führen wir eine Einkaufsschulung durch.

2) Hautcheck
Beim Hautcheck wird die Hautoberfläche Ihres gesamten Körpers begutachtet und auffällige Hautveränderungen beurteilt. Besonders bei Menschen, die sich gerne und viel an der Sonne aufhalten und diejenigen mit einem hellen Hauttyp oder einer hohen Anzahl von Pigmentflecken und Muttermalen sollten alle 2 Jahre einen Termin zum Hautcheck vereinbaren.
Bitte beachten Sie: Ein Hautcheck dauert 25 – 40 Minuten. Bitte tragen Sie keine fusselnden schwarzen Socken (z.B. Sportsocken).


3) Wirbelsäulengymnastik

Die meisten Beschwerden des Bewegungsapparates werden  duch muskuläres Ungleichgewicht, das durch einseitige Belastung entsteht, sowie durch Gelenksarthrosen hervorgerufen. Osteoporose ist bei Frauen nach den Wechseljahren eine wesentliche Ursache für chronische Rückenschmerzen. Regelmäßige muskelaufbauende Gymnastik ist ein wesentlicher Beitrag zur Vorsorge. Wir führen 2x wöchentlich eine funktionelle Wirbelsäulengymnastik in der Gruppe durch.

Montags: 20:00 - 21:00 Uhr Domholzschule
Donnerstags: 14:30 - 15:15 Uhr Carl-Bosch-Schule (bitte Matte mitbringen)

Sie erhalten eine 10er- Karte, die bei jedem Mal entwertet wird – sie verpassen also keine Einheit. Die meisten Kassen erstatten einen Teil der Kursgebühr.


Zurück zur Übersicht





Gemeinschaftspraxis
Dr. Edgar Janssen / Dr. Beatrix Janssen
Dr. med. Heike Beier / Dr. Vasiliki Rodday


Burgunder Platz 18
67117 Limburgerhof

Tel.: 06236 6217
Fax: 06236 67566

dr.e.janssen@aerzteteam-am-burgunderplatz.de
dr.b.janssen@aerzteteam-am-burgunderplatz.de
dr.h.beier@aerzteteam-am-burgunderplatz.de
dr.v.rodday@aerzteteam-am-burgunderplatz.de


Sprechzeiten

Mo., Di., Do.:
 8.00 - 18:00 Uhr
Mi. u. Fr.: 8:00 - 11:30 Uhr
Fr.: 14:00 - 16:00 Uhr