ARTHROSETHERAPIE

Die Arthrose ist eine schmerzhafte, degenerative Gelenkerkrankung, die im Verlauf zur Einschränkung der Gelenkfunktion, der Belastbarkeit und damit auch der persönlichen Mobilität führt. 


Es tritt ein langsam zunehmender Verschleiß des Gelenkknorpels auf. Der Knorpel verliert an Elastizität, die Knorpeloberfläche wird rau und rissig, es entstehen immer größere Knorpeldefekte, die schließlich in eine sog. „Knorpelglatze“ münden. Schmerzen, Schwellungen und Gelenkergüsse sind die Folge. Die Beweglichkeit und Belastbarkeit des Gelenkes nehmen ab. Dieser Prozess wird hauptsächlich durch altersbedingte Abnutzung, aber auch durch Über- und Fehlbelastungen, entzündliche Prozesse, verschiedene Stoffwechselstörungen und nicht selten auch durch Unfälle hervorgerufen.

Arthrose kann alle Gelenke befallen, am häufigsten betroffen sind jedoch die gewichttragenden Gelenke wie z.B. Hüfte, Knie und Sprunggelenk. Im Rahmen einer ausführlichen Diagnostik können wir den Schweregrad sowie die möglichen Ursachen der Arthrose bestimmen und Ihnen eine adäquate Therapie anbieten, um eine Linderung der Beschwerden sowie eine Verbesserung der Mobilität zu erreichen.

Eine operative Therapie wird dadurch nicht selten vermieden und in schweren Fällen kann der Zeitpunkt eines Eingriffes auf diese Art deutlich hinausgezögert werden.


Zurück zur Übersicht 

Praxis
Dr. med. Adalbert Matusewicz

Burgunder Platz 22 | 67117 Limburgerhof
Tel.: 06236 61045 | Fax: 06236 496439

drmatusewicz@aerzteteam-am-burgunderplatz.de

Unsere Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr

Notfälle ganztags