AKUPUNKTUR

Die Akupunktur gilt als eine der zentralen Säulen der traditionellen chinesischen Therapie und wird schon seit über 2000 Jahren angewandt.

Nach der fernöstlichen Lehre durchziehen Leitbahnen den Körper, auf denen die Lebensenergie (Qi) fließt. Spezielle Akupunkturnadeln werden an entsprechende Punkten gesetzt und lösen dadurch Blockaden des Qi.  Die Nadeln verbessern die Durchblutung und setzten körpereigene Endorphine frei. Gerade bei Rückenschmerzen ist Akupunktur der Therapie mit Medikamenten laut Studienlage überlegen.

 Es erfordert viel Erfahrung, um diese Punkte zu finden. Wir bieten seit 1987 Akupunktur an , bilden uns regelmäßig fort und sind Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA) .

Einsatzbereiche:
Akupunktur wird bei chronischen Rücken – und Gelenkschmerzen, bei Kopfschmerzen und Migräne, zur Suchtentwöhnung sowie bei Allergien angewandt.

Der Einsatzbereich ist vielfältig. Eine Behandlung dauert ca.30-40 Minuten, in denen Sie sich auf einer Liege entspannen.


Zurück zur Übersicht
Akupunktur